Trittschallverbesserung auf natürliche Art: DLW Linoeco Sport

Ob Jazztanz im Gymnastikraum oder Schul- und Vereinssport in der Sporthalle. Der Geräuschpegel ist oftmals sehr hoch und kann in der Sporthalle nebenan oder in Nebenräumen äußerst störend wirken.

DLW Linoeco Sport reduziert diesen Geräuschpegel auf natürliche Art und Weise. Der Verbundbelag mit einer Gesamtdicke von 5,2 mm, bestehend aus 3,2 mm einschichtigem Linoleum und 2,0 mm Kork ist der stärkste Sportlinoleum am Markt. Die Trittschallverbesserung ist doppelt so hoch, wie bei den standardmäßigen Sport- linoleumbelägen.

Aber nicht nur die Trittschallverbesserung ist top! Aufgrund seiner hohen Elastizität und dem hohen Korkanteil hat DLW Linoeco Sport einen spürbar höheren Fußwärme-, Geh- und Laufkomfort. Aufgrund der bekannten bakteriostatischen Eigenschaften von Linoleum eignet sich DLW Linoeco Sport dadurch besonders in Sporträumen, wo Bar- fußlaufen an der Tagesordnung ist, wie z. B. in einem Judoraum.

Selbstverständlich erfüllt DLW Linoeco Sport die Anforderungen der DIN V 18032-2 und EN 14904 und kann somit in Schulsporthallen eingesetzt werden. Eine CE-Konformitätsbescheinigung gemäß EN 14904:2006 liegt vor!

DLW Linoeco Sport ist ab sofort in 4 frischen Farben lieferbar.


Ergänzende Dokumente zum Download

 Technische Daten (144 KB)

 Ausschreibungstext (78 KB)

Ihr schneller Weg zum richtigen Sportboden






cool2move der neue Kunststoffboden von DLW Sports Systems zum Eislaufen, Eishockeyspielen und Eisstockschießen. mehr…