Floor Protection P

Immer häufiger werden Sporthallen unter dem Gesichtspunkt der Multifunktionalität betrieben. Sie sollen nicht nur die Anforderungen der Sportler erfüllen, sondern darüber hinaus auch für unterschiedlichste Veranstaltungen genutzt werden können. Unser Sportlinoleum ist gerade auch in dieser Beziehung ein ausgesprochenes Multitalent: Denn mit einer Nutzschicht von 4 mm ist unser Linoleumbelag ausgesprochen widerstandsfähig. Selbst Zigarettenglut kann den meisten unserer Bodenbeläge nichts anhaben.

Überall dort, wo es zu mechanischen Beschädigungen oder starken Verschmutzungen kommen kann, empfehlen wir trotzdem, den Hallenboden abzudecken. Neben der Werterhaltung des Oberbelages, besteht ein weiterer Vorteil in der Verringerung des Reinigungsaufwandes. Denn lange Reinigungsphasen sind nicht nur kostenintensiv, sondern verhindern unter Umständen auch, dass die Halle nach einer Abendveranstaltung am nächsten Tag sofort wieder genutzt werden kann.

Mit Floor Protection P bieten wir Ihnen eine ideale Lösung.. Unser Hallenboden-Schutzbelag besteht aus einem hochwertigen Nadelvlies mit einem ankaschierten, rutschhemmenden Polyolefin-Rücken. Mit den Maßen von 2 x 1 m lässt sich "Floor Protection P" einfach auslegen und wieder aufnehmen.

Die Arbeit mit einzelnen Platten bietet darüber hinaus weitere Vorteile: Teilbereiche einer Halle können flexibel nach dem jeweiligen Bedarf abgedeckt werden, die Lagerung ist einfach und Platz sparend und der Austausch einzelner Element macht diese Lösung besonders wirtschaftlich.

Mit der Brandklasse Bfl S1 hat unser Hallenboden-Schutzbelag die idealen brandhemmenden Eigenschaften. Floor Protection P ist in 3 attraktiven Farben verfügbar.


Ergänzende Dokumente zum Download

 Ausschreibungstext

Technische Daten

Ihr schneller Weg zum richtigen Sportboden:










DLW Sports Systems
auf der FSB in Köln
Besuchen Sie uns
in Halle 2, Stand R050