Sporthallen

Morgens Schulsport, abends Sport der Vereine und am Wochenende Turniere und Wettkämpfe. Eine Sporthalle macht so einiges mit.

Das gilt besonders für den Sportboden, der ein wahres Multitalent sein muss: Die Anforderungen durch Schulsport und verschiedene Sportarten der Vereine sind enorm, und dabei häufig extrem unterschiedlich. Von den Leichtgewichten der unteren Schulklassen, bis zu den „schweren Profis“ will jeder genau den Boden, der ihn bei seiner Sporthallennutzung am besten unterstützt und schützt.

So ist zum einen die Unterkonstruktion von großer Bedeutung. Sie stellt sicher, das die Kraft beim Aufprall nach Sprüngen oder Stürzen abgefedert wird. Zum anderen ist der Oberbelag besonders wichtig. Hier empfiehlt sich unser spezielles Sportlinoleum, welches alle gültigen Normen und sonstige Anforderungen, die an den Boden in einer Sporthalle gestellt werden erfüllt.

Das richtige Produkt für Ihre Anwendung:

Ihr schneller Weg zum richtigen Sportboden:










DLW Sports Systems
auf der FSB in Köln
Besuchen Sie uns
in Halle 2, Stand R050